en /de
 
 
 
Messeforum

Forum jobfit.aktuell – Themenplattform für Betriebliches Gesundheitsmanagement und Ergonomie

Das Forum jobfit.aktuell bietet Lösungen in Form von Fachvorträgen, Interviews und Berichten aus der Praxis. 
Anbieter von Produkten und Dienstleistungen im Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement, betriebliche Gesundheitsförderung oder Ergonomie präsentieren hier ihre Neuheiten.

Für alle Fachbesucher der Arbeitsschutz Aktuell ist der Zutritt zum Forum jobfit.aktuell bereits im Ticket inkludiert und ist eine gelungene Alternative zum Kongress. 


 
 

Vortragsprogramm im Forum jobfit.aktuell

Dienstag, 23. Oktober 2018

Vormittag

UhrzeitVortragstitelReferent
10.00 – 10.30Gesundheit am Arbeitsplatz – Was macht uns krank? Was können wir dagegen tun?Martina Fricke, Dialog-, Innovations- und Healthmarketing
10.30 – 11.00Was trägt Du in Deinem mentalen Rucksack?Daniel Hermes, D.H Coaching Training Entwicklung
11.00 – 11.30Torso Workbody - Vergiss das Bauarbeiterdekolleté!Alf Schirrmacher, Torso Workbody
11.30 – 12.00Akustik in flexiblen Arbeitswelt Erfahrungen aus 150.000 ArbeitsplätzenGerd Danner, soundcomfort GmbH
12.00 – 12.30Jeder weiß es, keiner macht es - Unvernunft hat gute GründeFrédéric Letzner, Provokantes Gesundheitsmanagement

Nachmittag

UhrzeitVortragstitelReferent
13.30 – 14.00Betriebliches Gesundheitsmanagement: Chancen, Gefahren, Best PracticesDr. Maren Kentgens, Asklepios Connecting Health Deutschland GmbH
14.00 – 14.30Wer länger sitzt, ist früher totFrank Thömmes, Perform Sports GmbH
14.30 – 15.00Helden der ArbeitssicherheitMarcus Morlinghaus, www.theater-interaktiv.de
15.00 – 15.30Menschlichkeit 5.0 - Mehr Präsenz und Wirkung im digitalen ZeitalterPeter Buchenau
15.30 – 16.00Gewaltereignisse und Einschüchterungsversuche bei Beschäftigten der Prävention der BG BAUDr. Birgit Pavlovsky, BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
 
 

Vorträge zum Download:

 
 

Mittwoch, 24. Oktober 2018

Vormittag

UhrzeitVortragstitelReferent
10.00 – 10.30Jobfit mit BUSINESS QIGONG —die Qi Formel für mehr Achtsamkeit und LeistungskraftAwai Cheung, Akademie für asiatische Bewegungskunst
10.30 – 11.00Vorbeugung & Minderung von Verspannungen & Muskelermüdungen am ArbeitsplatzPeter Fronius, Anodyne ApS
11.00 – 11.30Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen: Mehr als das Gesetz vorschreibtBrigitte Ganzmann, Akademie im Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V.
11.30 – 12.00Gefahrenquelle (Luft-)Schadstoffe - Einfach und effizient für saubere, gesunde Atemluft sorgenBjörn Sauter, IDEAL Health
12.00 – 12.30Anforderungen an die Gefährdungsbeurteilung hinsichtlich des geänderten MutterschutzgesetzesRalf Sauder, Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz

Nachmittag

UhrzeitVortragstitelReferent
13.30 – 16.00World Café: Prävention 4.0 mehr als Arbeitsschutz und BGM

Anwendungsmöglichkeiten von 4.0 Technologien im UnternehmenDr. Annette Icks, Institut für Mittelstandsforschung Bonn

4.0 gestützte Prozesse integriert in die UnternehmensstrategieAngelika Stockinger, Offensive Mittelstand BW

Autonome 4.0 Systeme produktiv, sicher und gesundheitsgerecht im Betrieb einführenAlexander Schwarz, Handwerkskammer Stuttgart

Bedeutung von Datensicherheit und Datenqualität im Rahmen der Einführung von 4.0 SoftwareMarco Gutöhrlein, Deutsche Gesellschaft für Qualität, Stuttgart

Kriterien zur Auswahl und Beschaffung von technischen Lösungen zur DigitalisierungPeter Käpernick, StrategieCentrum-Oberrhein, Emmendingen

Was sollte die Unternehmensführung bei der Einführung der 4.0-Technologien beachten, um erfolgreich zu sein?Alexander Schletz, Fraunhofer IAO, Stuttgart
 
 

Vorträge zum Download:

 
 

Donnerstag, 25. Oktober 2018

Vormittag

UhrzeitVortragstitelReferent
10.00 – 10.30Kreatives Denken am ArbeitsplatzLennart Rieper, THINKS Design GmbH
10.30 – 11.00Demografiespezifische Aspekte in der GefährdungsbeurteilungDr. Josef Sauer, VDSI – Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit
11.00 – 11.30Team-Resilienz — Wie Sie mit simplen Routinen die Widerstands- und Anpassungsfähigkeit von Teams und Organisationen steigernAlexander Tirpitz, EO Institut GmbH
11.30 – 12.00Studienergebnisse der Studie zur nachhaltigen Sensibilisierung der Belegschaft für mehr Gesundheitskompetenz in UnternehmenUrsula Sauer, brainLight GmbH
12.00 – 12.30BÜRODYNAMIK IN 3 SCHRITTEN GEGEN DAUERSITZENDr.-Ing. Jan Gumprecht, ISG e.V.

Nachmittag

UhrzeitVortragstitelReferent
13.30 – 14.00GEFÄHRDUNGSBEURTEILUNG PSYCHE – TOPTOOL FÜR PRÄVENTION/ UNTERNEHMENSIMAGEKatrin Klink, www.gesundheits-challenge.de & Michael Schurr www.gefährdungsbeurteilung-Psyche-umsetzen.de
14.00 – 15.00PODIUMSDISKUSSION: KEINER KANN ES ALLEINE – NUR MITEINANDER ZUM GESUNDEN ZUKUNFTSFÄHIGEN UNTERNEHMENMichael Schurr, ISG e. V./LQ4you.de
15.00 – 15.30SYSTEMERGONOMIE – IST MEHR ALS GANZHEITLICHE ERGONOMIEAxel Renz, Systemergonomieberater ISG e.V.
15.30 – 16.00LICHT UND BELEUCHTUNG IM BÜRO – NEUE ERKENNTNISSEHorst Brandauer, Ergonomie Beratung Brandauer
16.00 – 16.30ARBEITSWELT 4.0 – DIE AUSSTELLUNG DIREKT BEI IHNEN VOR ORTMichael Schurr, Arbeitswelt 4.0
 
 

Vorträge zum Download:



HINTE Messe- und Ausstellungs-GmbH / Bannwaldallee 60 / D-76185 Karlsruhe / Telefon: +49 721 93133-0 / Fax: +49 721 93133-110