Das Digital Pop-Up Event der ARBEITSSCHUTZ AKTUELL schafft eine Plattform für aktuelle Neuheiten, Innovationen und Lösungen die den Arbeitsschutz bewegen – im kleinen Rahmen mit großem Austauschpotenzial!

Das nächste Pop-Up Event findet am 25. Mai 2022 statt und widmet sich allen Themen rund um den Arbeits- und Gesundheitsschutz!

Beim 3. ARBEITSSCHUTZ AKTUELL Digital Pop-Up erhalten Sie einen ersten Einblick in die Themen der ARBEITSSCHUTZ AKTUELL 2022 in Stuttgart

 

"Der Erfolg eines Trainings oder einer Unterweisung im Arbeitsschutz wird bereits in den ersten Minuten entschieden. Wenn wir als Sicherheitsingenieure und Fachkräfte für Arbeitssicherheit wirklich Menschen mitnehmen und Informationen verankern wollen, dann braucht es einen frischen Start in das Thema. Einen Start, der auf keinen Fall mit "Mein Name ist" beginnt."

Stefan Ganzke, Safety Culture Expert, WandelWerker - PREMIUM PARTNER

 

Jetzt Ticket sichern!

Ab sofort ist unser Ticketshop für Sie online! Freuen Sie sich auf WandelWerker, Quentic und viele weitere spannende Vorträge am 25.Mai 2022.


Vorläufiges Programm

Diese Themen erwarten Sie am 25. Mai 2022 ab ca. 09:45 - Änderungen vorbehalten

10:00 Uhr | Sicherheit beginnt im Kopf
Keynote Vortrag | Stefan Ganzke, Safety Culture Expert | WandelWerker GmbH

 

10:40 Uhr | Ein Überblick zum IT- und Cyber-Sicherheits-Check! Was ist wichtig?
Luzia Göttler, Security Officer | Klaus Hackner, Fachinformatiker Systemintegration | Prosis GmbH

 

11:00 Uhr | Sicherheitsdatenblätter automatisiert einlesen und in Ihren IT-Systemen weiterverarbeiten - ein Turbo für Ihr Gefahrstoff-Management
Petra Feitsch, Dipl. Math. | GeSi Software GmbH

11:20 Uhr | Ausblick auf das Regionalforum der ARBEITSSCHUTZ AKTUELL 2022 zusammen mit der regionalen Offensive Mittelstand Baden-Württemberg
Andreas Ihm, Wissenschaftlicher Mitarbeiter | Deutsches Handwerksinsitut

11:30 Uhr | Vortrag & Interview: Situationsbewusstsein
Donato Muro, Sanitäter, Sicherheitsingenieur & jurist | Sicherheitsingenieur.NRW

11:50 Uhr | Psychische Gefährdungsbeurteilung – mehr Chance als Pflicht: einfach und digital umsetzen
Mara Müller, Gesundheitspädagogin | DEKRA

12:10 Uhr | "Hi, ich bin ISA" - digitale Gesundheitsförderung durch künstliche Intelligenz
Simon Fiechtner, Co-Founder | Deep Care GmbH

12:30 Uhr | Digitalisierung im Arbeits- und Gesundheitsschutz - zunehmender Komplexität der Arbeitswelt praxisnah begegnen
Maike Laska, Managing Director | Dialogue Argumed GmbH

13:00 Uhr | Das abgestimmte Risiko- und Belastungsarten-Konzept
Dirk Römer, Mitarbeiter Prävention | BGW

13:20 Uhr | Gefahrstoffe international managen mit Quentic; Relevante Richtlinien einfach im Blick behalten
Tim Ammann, Senior Product Manager | Quentic GmbH

13:40 Uhr | KI-Software für das Gefahrstoffmanagement: SDBs digitalisieren, Verarbeitung automatisieren
Dr. Valentin Belentschikow, Teamleiter Marketing | domeba distribution GmbH


14:00 Uhr | Panel Talk

Im Panel-Talk spricht Stefan Ganzke mit drei Gästen aus der Wirtschaft. Zusammen mit der externen Fachkraft Katja Hedke, der Fachkraft für Arbeitssicherheit und Kulturentwicklerin Wiebke Karpa-Muhle von der WSW Netz GmbH und dem SH Manager Thomas Salditt von Nestlé. Die vier sprechen über die Relevanz eines richtigen Safety Mindsets von Führungskräften und Mitarbeitern für den Arbeitsschutz sowie Methoden aus der betrieblichen Praxis um die Einstellung zu verändern.

Stefan Ganzke
Thomas Salditt
Wiebke Karpa-Muhle
Katja Hedke
 
 
 

 
 

Sie haben Fragen?


BERNHARD KLUMPP

Division Manager Sales and Digital Business

+49 721 93133-690
bklumpp@hinte-messe.de

Bernhard Klumpp



ZOLTAN SZEMEREI

PROJECT MANAGER

+49 721 93133-690
zszemerei@hinte-messe.de

Zoltan Szemerei