Kennzahlen sind wichtige Steuerungs- und Verbesserungsinstrumente für Unternehmen. Sicherheit und Gesundheit darf da keine Ausnahme machen."

Moderator Prof. Dr. Udo Weis, Steinbeis+Akademie GmbH, Institutsleiter

Mit der Einführung von Managementsystemen für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit in Verbindung mit einer prozessorientierten Unternehmensführung, wächst die Bedeutung von Kennzahlen für diesen Bereich in Organisationen. Die Unfallquote, AU-Tage, Gesundheitsquoten oder andere angewendete Kennzahlen sind oft zu unspezifisch, oft ohne wirkliche Aussagekraft, als Steuerungselement ungeeignet. Kennzahlen sind dabei wichtige Steuerungs- und Verbesserungsinstrumente für Prozesse und. Indikatoren und Parameter für Sicherheit und Gesundheit sind auch wichtige Instrumente zur Bewertung anderer Organisationsziele, wie wirtschaftlicher Erfolg, Qualität oder Umweltschutz.

Im Kongressblock wird das Kennzahlenthema aus unterschiedlichen Perspektiven vorgestellt, allesamt eine gut geeignete Ausgangslage für das Entwickeln und Anwenden eigener Ansprüche an Kennzahlensysteme. Neben den praktischen Erfahrungen zu Anwendbarkeit und Praktikabilität geben die Experten den Einblick in den aktuellen Stand zu Kennzahlen.

Speaker Unternehmen Vortrag Uhrzeit
Beate Hinze SAP Safety Value Index - Verfahren zur Erstellung von Kennzahlen für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 13:30 - 14:00
Michéle Wachkamp Regierungspräsidium Gießen Messen, bewerten, verbessern im Arbeitsschutzmanagementsystem 14:00 - 14:30
Bernd Merz BG BAU Wirtschaftliche Aspekte des Arbeitsschutzes in der Bauwirtschaft 14:30 - 15:00
Christof Groß Deutsche Telekom Der Wurm muss dem Fisch schmecken - zielgruppenorientierte Aufbereitung relevater Kennzahlen 15:00 - 15:30
Christoph Oberlinner BASF Kennzahlen für Corporate Health Management am Beispiel eines Großunternehmens 15:30 - 16:00
Stephan Köchling VDI VDI 4056 - Projekt zu Kennzahlen und Indikatoren im Arbeits- und Gesundheitsschutz 16:00 - 16:30
 
Sie möchten mehr erfahren?

Dann sichern Sie sich jetzt Ihr Kongressticket zum Frühbucherpreis!